Wandern und Bergsteigen

Auf der Sonnenseite des Salzburger Almsommers

Es gibt sie noch: diese kleinen, idyllischen Almhütten mit plätscherndem Brunnen und krummen Wänden. Schon von weitem vernimmt man den Duft von frisch gebackenen Bauernkrapfen, die zu spritzigem Melissen-Sirup serviert werden. In der Salzburger Sportwelt erinnern die Almen an längst vergangene Zeiten: Der Alltag rückt im Nu in weite Ferne. Wandern ist in der Salzburger Sportwelt ein sagenhaft schönes Vergnüngen: Mehr als 1.000 Kilometer markierte Wanderwege führen durch die sieben Ferienorte - Flachau, Wagrain-Kleinarl, St.Johann, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben, Filzmoos - darunter auch der Salzburger Almenweg. 19 zertifizierte Almsommerhütten gibt es in der Region und immer auch die Option, noch weiter hinaufzuwandern: Von den Almweiden ins felsige Gelände und zu den Gipfeln. Ob individuell oder in Begleitung eines Guides: Das Glück liegt auf dem Weg - und der führt stets bergauf.

die schönsten Wanderungen der Salzburger Sportwelt

Lust auf unvergessliche Wanderungen?
Dann stöbere in unserem reichlich gefüllten Wanderrouten-Portal
und wähle die passende Tour für dich aus!

geführte Wanderungen in den Orten

Wer nicht alleine wandern und sich lieber einer Gruppe anschließen möchte, der hat in allen Ferienorten Gelegenheit dazu. Erkundige dich gleich bei den jeweiligen Tourist-Infos über die angebotenen, geführten Wanderungen.
Der Großteil dieser Wanderungen richtet sich auch an Familien.

SSW

mehr Urlaub für dich

Salzburger SportweltCard

Mit der kostenlosen Salzburger Sportwelt Card kannst du jetzt das abwechslungsreiche Freizeitangebot voller Sport, Spaß und Kultur für Groß und Klein optimal nutzen: Mit ihr erhältst du zahlreiche Leistungen und Zutritt zu den schönsten Attraktionen zu reduzierten Eintrittspreisen! Du erhältst die Salzburger Sportwelt Card bei allen Gastgebern unserer Region – frag beim Einchecken danach! Weiters bieten die 7 Ferienorte der Salzburger Sportwelt interessante Inklusivleistungen und Ermäßigungen!