Winterurlaub und Skiurlaub in der Salzburger Sportwelt in Ski amadé
SUCHEN & BUCHEN
Bild ansehen Inhalt ansehen
SUCHEN & BUCHEN
Urlaub. Berge. Und du. Urlaub. Berge. Und du.
Alle Kategorien
  • Alle Kategorien
  • Skifahren
  • Sommer
  • Winter
11. Oktober 2016
Winterurlaub „deluxe“ in der Salzburger Sportwelt

Alpine Lebenslust und Genuss pur im Herzen von Ski amadé

 

Winterurlaub in der Salzburger Sportwelt und im Herzen von Ski amadé ist Lifestyle und Lebenslust pur: Während Wintersportler Festtagssuppe, Wildragout und Kaiserschmarrn auf der Hütte genießen, steht im Tal eine der besten Köchinnen der Welt am Herd. Gewohnt wird in modernen Alpenchalets, stylischen Hideaways und Wellnesshotels. Die 760 Pistenkilometer von Ski amadé – dem größten Skiverbund Österreichs – gehören zu den bestpräparierten des Landes. Legendäre Events wie die AUDI FIS-Skiweltcup-Rennen der Damen im Januar 2017 in Flachau und Zauchensee ergänzen das coole Après-Ski. Romantiker hingegen kuscheln sich in Decken und lassen sich von imposanten Norikerpferden durch verwunschene Winterwälder kutschieren oder gönnen sich eine Rodelpartie.

11. Oktober 2016
Familienurlaub mit „fun-tastischen“ Tagen im Schnee

Ausgezeichnete, familienfreundliche Skigebiete in der Salzburger Sportwelt

 

Große und kleine Wintersportler fühlen sich auf den Pisten der acht Orten in der Salzburger Sportwelt – Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben und Filzmoos – besonders wohl. Das vielfältige Pistenangebot im Herzen von Ski amadé, die Familienfreundlichkeit des Serviceangebots, Snowparks, Funslopes und 25 Ski- und Snowboardschulen sind die Garanten für einen abwechslungsreichen Winterurlaub. Besonders günstige Familien-Packages und das neue Angebot „Mini’s Week“ schonen das Budget.

10. Oktober 2016
Das Beste, was Winter und Frühling zu bieten haben

Die Salzburger Sportwelt lädt zum Sonnenskilauf auf schneesichere Pisten

 

Im März geht der Winter in der Salzburger Sportwelt langsam ins langersehnte Frühjahr über. Während im Tal die Sonnenstrahlen die ersten Frühlingsboten hervorlocken, herrschen auf den 760 Pistenkilometern von Ski amadé noch winterliche Verhältnisse. Beim Frühlingsskilauf in den acht Ferienorten der Salzburger Sportwelt Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben und Filzmoos lautet das Credo daher: Am Vormittag Skifahren, am Nachmittag die Sonne genießen. Das gelingt am besten auf den Terrassen der über 120 Skihütten und bei den attraktiven Sonnenskilauf-Specials.

22. April 2016
Das "Bikeangebot 2016" in der Salzburger Sportwelt

So wird der Radurlaub zur runden Sache

 

Herausfordernde Mountainbiketouren, Rennradstrecken der Superlative, genussvolle Einrolltouren und internationale Veranstaltungen: Die Kompetenz der Salzburger Sportwelt in Sachen Rad- und Bikeurlaub könnte höher nicht sein. Hier findet jeder genau das, was er sich von seinem Aktivurlaub wünscht. Fernradwege bis an die Donau oder ans Mittelmer, anspruchsvolle Trails und reizvolle Almentouren stehen zur Auswahl: Ergänzt wird das Angebot vor Ort durch eine hervorragende Infrastruktur wie Kompetenzzentren, Fachgeschäfte und E-Bike-Ladestationen, bestes Kartenmaterial oder GPS-Download-Möglichkeiten, aufmerksame Gastgeber und spezialisierte Unterkünfte, Service, Beratung und viel Genuss. 

22. April 2016
In der Salzburger Sportwelt „die Berge neu erleben“

Die schönsten Seiten des Salzburger Almsommers entdecken

 

Die Salzburger Sportwelt im Herzen des Salzburger Landes ist ein Wanderparadies par excellence. Auf bestens markierten Wegen wandert man von Alm zu Alm, entdeckt Schluchten, Geisterberge, Kraftplätze und Klettersteige und erobert den ein oder anderen Gipfel. Im Almsommer 2016 gibt es in den acht Ferienorten Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben und Filzmoos viel Neues zu entdecken. Ob mit der Sommerbergbahn, auf einem kinderwagentauglichen Wanderweg oder rasant per Flying-Fox: Das Angebot in der Salzburger Sportwelt sorgt für jede Menge Abwechslung bei abenteuerlustigen Familien, ruhesuchenden Naturliebhabern und selbst ernannten Action-Helden.